Aktuelles von den Schnuffelnasen

Liebe Leute!

Vor etlichen Wochen haben wir Jemmy vom Tierheim/Tierschutzverein Radolfzell und Umgebung übernommen.

Die kleine Maus ist dort wie ganz viele andere Hunde durch einen nicht regelkonformen Transport gelandet.

Sie wurde dort in Gewahrsam genommen und da der Titerwert der Tollwutimpfung zu niedrig war, auch nochmal nachgeimpft und in Quarantäne gesetzt.

Die Vermittlerin, welche Jemmy nach Deutschland bringen wollte hat sich leider um nichts gekümmert.

Die Kosten waren ihr zu hoch, die Fahrt zu lang und alles andere zu umständlich.

Die Voluntärin aus dem rumänischen Shelter aus dem Jemmy ursprünglich stammte hat sich dann hilfesuchend an uns gewandt und so versuchten wir für Jemmy alles in die Hand zu nehmen und bestmöglich zu regeln – Gott sei Dank mit Erfolg!

Jemmy durfte auf eine tolle Pflegestelle, zu unserer Kassenwartin ziehen und entwickelt sich dort prächtig.

Nun stehen wir aber da, als junger Verein, mit einem riesen Loch in der Kasse.

Wir haben für Jemmy alles zusammen gekratzt und brauchen jetzt aber eure Hilfe um dieses Loch wieder etwas ausgleichen zu können.

Bitte unterstützt uns, damit wir weiter helfen können ☀️

Jeder Euro zählt.

Noch offen: 727,15€

– Danke 🍀 Melanie G.

– Danke 🍀 Corina L.

Mit einem frendlichen Pfötchengruß,

Euer Schnuffelnasen – Team

Schnuffelnasen e.V.

Postbank Nürnberg

IBAN: DE79 7601 0085 0176 2698 51

BIC: PBNKDEFF

PayPal: info@schnuffelnasen.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
Cookie Consent mit Real Cookie Banner